Ihr Sohn wurde ohne Gehirn geboren, aber mit diesem Wunder hat niemand gerechnet

Veröffentlicht auf 04/28/2021
WERBUNG

Die Krankenschwester sah den Arzt an. Die Kopie des Scans hielt sie in ihren Händen. Alle im Raum erwarteten das Ergebnis mit Spannung, aber sie musste es ihnen noch zurückgeben. Sie konnte nichts anderes tun, als geschockt da zu stehen. Jede Person im Raum war besorgt, nachdem sie ihre Reaktion gesehen hatte. Was ist passiert? Die Krankenschwester kam erst heraus, nachdem sie sie gerufen hatten…

Der Schock

Als der Arzt es jedoch verstand, geriet er ebenfalls in einen Schock. War das ein Fehler? Auf keinen Fall komnte das stimmt, richtig? Wie war es überhaupt möglich? Er hatte keine Ahnung, wie er überhaupt erklären sollte, was los war. Trotzdem hatten die Eltern natürlich das Recht, die Wahrheit über ihr Kind zu erfahren…

Six Years After Birth Of A Boy With No Brain, Doctors Were Shocked By What They Found

Der Schock

Sie waren eine glückliche Familie

Rob und Shelley Wall genossen das Eheleben. Das Paar kam aus Cumbria im Nordwesten Englands und war so glücklich wie möglich. Sie hatten zwei schöne Mädchen zusammen und genossen, was die idyllische Gegend zu bieten hat. Die Wall hatten das Gefühl, dass sie ihre Kinder großartig großziehen. Sie gaben ihnen die Liebe und Unterstützung, die sie brauchten. Trotzdem konnten sie nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass noch etwas fehlte…

They Were A Happy Family

Sie waren eine glückliche Familie

Sie wollten das dritte Kind

Das Paar beschloss schließlich, noch ein Kind zu haben. Es dauerte nicht lange, bis Shelley wieder schwanger wurde. Sie waren so aufgeregt. Shelley und Rob hatten bereits zwei kleine Mädchen, also hofften sie, dass es diesmal ein Junge sein würde. Robb wünschte sich, mit seinem Sohn Sport zu machen und zu gucken, da seine Töchter daran nicht interessiert waren. Es änderte sich jedoch alles, als sie in die Arztpraxis gingen…

They Wanted A Third Kid

Sie wollten das dritte Kind

Was der Scan zeigte

Sie besuchten im Verlauf der Schwangerschaft regelmäßig das Krankenhaus. Es war wichtig sicherzustellen, dass sowohl Shelley als auch das Baby in Ordnung waren. Das Paar wusste das alles bis dahin. Immerhin war es das dritte Mal, dass sie ein Kind austrugen. Sie hatten jedoch keine Ahnung, dass diesmal alles ganz anders sein würde.

What The Scan Showed

Was der Scan zeigte

Schlechte Nachrichten für das Paar

eider verlief die nächste Untersuchung nicht wie erwartet. Sie fanden heraus, dass der Junge in ihrem Leib eine Anomalie hatte! Das Paar fand heraus, dass er nur zwei Prozent des durchschnittlichen Gehirns besaß. Nachdem das Paar dies erfahren hatte, wusste es sofort, was zu tun war. Sie zögerten nicht einmal, sobald sie es herausfanden…

Bad News For The Couple

Schlechte Nachrichten für das Paar

Sie waren am Boden zerstört

Rob und Shelley waren beide am Boden zerstört. Ihnen war natürlich klar, dass die Lebensqualität ihres Sohns extrem unter der Beeinträchtigung daran leiden würde. Der Arzt führte sie durch das, was sie bei der Geburt ihres Sohnes zu erwarten hatten. Die angeborene Behinderung würde sicherstellen, dass Noah keine Hirnsubstanz anbauen kann. Ihr Junge hätte Spina bifida, was bedeutet, dass sich das Rückenmark nicht richtig bildet. Der Arzt hatte jedoch keinen Lösungs-Vorschlag.

They Were Devastated

Sie waren am Boden zerstört

Empfohlen, eine Abtreibung zu bekommen

Es war ziemlich radikal. Der Arzt konnte nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass die beste Vorgehensweise darin besteht, die Schwangerschaft abzubrechen. Wie Sie sich vorstellen können, war es nicht leicht, so etwas zu hören. Niemand sollte eine so herausfordernde Entscheidung treffen müssen! Der Arzt fügte hinzu, dass ihr Sohn rund um die Uhr Pflege benötigen würde. Am schlimmsten war, dass seine Lebenserwartung sehr kurz sei. Was hat das Paar dazu gesagt?

Advised To Get An Abortion

Empfohlen, eine Abtreibung zu bekommen

Zeit, eine Entscheidung zu treffen

Dies war eine große Entscheidung. Sobald sie nach Hause zurückkehrten, begrüßten ihre Mädchen sie mit glücklichen Gesichtern zurück. Rob und Shelly konnten sich nicht dazu bringen, die schlechten Nachrichten zu teilen. Ihre Kinder waren das Wichtigste auf der Welt. Dies war der Moment, als sie beschlossen, ihren kleinen Jungen zu behalten!

Time To Make A Decision

Zeit, eine Entscheidung zu treffen

Kein Zurück mehr

Wenn sie jünger gewesen wären, hätten Rob und Shelley wahrscheinlich ernsthaft über die Alternative nachgedacht. Aber als sie ihre kleinen Mädchen sahen, stellten sie fest, dass es ihnen egal ist, welche Art von Kind sie haben würden. Insgesamt wurde Shelley im Verlauf ihrer Schwangerschaft fünfmal geraten, abzutreiben. Sie äußerte sich nicht dazu und ihr Mann stand an ihrer Seite. Sie hatten nicht vor, ihre Entscheidung zurückzunehmen!

No Backing Out Now

Kein Zurück mehr

Sie entschied sich

Sie hatte keinerlei Zweifel. Shelley wollte das Kind behalten und mit der Schwangerschaft weitermachen. Sie wussten, wie schwierig es sein würde, aber es machte ihnen nichts aus. Sie hofften nur, dass ihr kleiner Junge stark genug sein würde, um durchzukommen. Einzig Zeit würde zeigen, ob dies der Fall war.

She Made Up Her Mind

Sie entschied sich

Gegen alle Chancen

Sie brachte Noah am 6. März 2012 per Kaiserschnitt zur Welt. Shelley hatte bereits eine Vorstellung davon, was sie erwartet. Sie hatten sie bereits gewarnt, dass er wahrscheinlich ab der Brust gelähmt sein würde. Darüber hinaus war es möglich, dass er auch andere Anomalien hatte. Sie hatte Angst, war aber auch aufgeregt, ihn zum ersten Mal zu treffen! Zwölf Ärzte waren da, um sicherzustellen, dass die Geburt gut verlaufen würde.

Against The Odds

Gegen alle Chancen

Ihr Sohn war ein Kämpfer

Sobald Noah geboren wurde, stieß er einen Schrei aus. Seine Eltern nahmen es als Zeichen, dass ihr kleiner Junge angekommen war! Einer der Ärzte steckte einen Shunt in seinen Schädel, um die überschüssige Flüssigkeit loszuwerden. Dies entlastete auch das Gewebe seines Gehirns. Es blieb nichts anderes übrig, als zu hoffen, dass es ihm gut gehen würde.

Their Son Was A Fighter

Ihr Sohn war ein Kämpfer

Die ersten Tage

Das Paar hatte in den frühen Tagen nicht viel Erwartungen. Rob und Shelley waren nur froh, dass sie einen glücklichen und gesunden Jungen hatten. Es war eine Erleichterung zu sehen, dass er atmen, trinken und essen konnte. Sein Gehirndruck war in Ordnung, aber er konnte sich von der Taille abwärts nicht bewegen. Zum Glück schien dies keinen Einfluss darauf zu haben, wie glücklich er war. Sie hatten keine Ahnung, wie gut er mit so wenig Gehirn gedieh.

In The Early Days

Die ersten Tage

Viel besser als erwartet

Sie konnten nicht glauben, wie schnell sich ihr Sohn entwickelte. Bevor er geboren wurde, sagten ihm die Ärzte, dass er ernsthafte besondere Bedürfnisse haben würde. Trotzdem ging es ihm auch drei Jahre später gut. Er schien nicht hinter seinen Kollegen zu stehen. Darüber hinaus schien Noah sich dessen bewusst zu sein, was vor sich ging, und wirkte emotional intelligent, als er anfing zu reden. Sie wussten, dass sie dem Arzt einen Besuch abstatten mussten.

Much Better Than Expected

Viel besser als erwartet

Sie wollten nachfassen

Als Noah verschiedene Meilensteine erreichte, waren seine Eltern neugierig zu sehen, wie sein Gehirn jetzt aussah. Es war Zeit für einen zweiten Scan. Die Krankenschwester kam mit den Ergebnissen in der Hand aus dem Nebenzimmer zurück. Sie sahen den schockierten Ausdruck auf ihrem Gesicht! “Du wirst es nicht glauben”, sagte sie ihnen. Der Arzt holte die Scans von ihr und sah sie mit aufgesetzter Brille an. Er sah sich die Dokumente an, nachdem er sichergestellt hatte, dass er sie richtig sehen konnte. “Sie hat recht”, bestätigte er. “Ich kann das kaum glauben.”

They Wanted To Follow Up

Sie wollten nachfassen

Es war ein medizinisches Wunder

Das Paar war schockiert zu hören, was der Arzt ihnen zu sagen hatte. Keiner von ihnen war bereit zu hören, was die Scans zeigten. Noah wurde mit nur zwei Prozent des typischen Gehirns geboren. Sie wollten nicht glauben, dass er jetzt mehr als 80 Prozent davon hatte! Ja, dem Jungen war sein Gehirn gewachsen. Entgegen aller Prognosen!

It Was A Medical Miracle

Es war ein medizinisches Wunder

Keine Möglichkeit, es zu erklären

“Es ist ein sehr emotionales Thema. Einige Leute sagen, man kann kein Gehirn wachsen lassen, andere sagen, sein Gehirn sei da gewesen, nur zerquetscht, und als ihm eine Shunt eingesetzt wurde, ist es wieder dahin zurückgekehrt, wo es sein sollte “, teilte der verblüffte Vater “Guten Morgen mit Großbritannien” mit. Er fuhr fort: “Aber wenn sein Gehirn so zusammengedrückt wäre, hätte er eigentlich schwer geistig behindert sein müssen.” Wie war das überhaupt alles möglich?

No Way To Explain It

Keine Möglichkeit, es zu erklären

Eine Theorie eines Forschers

Dr. Gregory Scott ist ein Neurowissenschaftler am Imperial College London. Er sagte, dass der Shunt dem Gehirn wahrscheinlich genug Platz gab, um zu wachsen. Dies ist jedoch nichts weiter als eine Theorie, da er sie nicht beweisen kann. Die Wahrheit ist, dass wir längst nicht alles über unsere lebenswichtigen Organe wissen! Wenn Sie Shelley und Rob fragen, ist das Wie nicht allzu wichtig. Sie waren nur froh zu sehen, dass sich die Dinge für Noah verbessert haben.

A Theory By A Researcher

Eine Theorie eines Forschers

Es ist unglaublich

“Zu hören, dass sein Gehirn fast wieder normal ist, ist unglaublich”, sagte Shelly Wall. Sie fügte hinzu: „Rob und ich sind zusammengebrochen, als wir die Nachrichten hörten. Es war wie ein Traum. Ich habe so etwas noch nie erlebt. Sogar die Berater hatten Tränen in den Augen. Jedes Mal, wenn wir die Ärzte sehen, schütteln sie den Kopf. Sie sind nur erstaunt, was er alles tun kann. ” Sowohl Shelly als auch Rob und ihre Tochter Steph versuchen immer, für ihn da zu sein. Sie stimulieren sein Gehirn und unterstützen sein Wachstum. Sie nennen diesen Prozess „Gehirntraining“.

It Is Beyond Belief

Es ist unglaublich

Sein Fortschritt ist erstaunlich

Sobald Noah vier Jahre alt war, konnte er zur Schule gehen, reden, lesen und bis zehn zählen. Ist es nicht erstaunlich zu hören, dass er überhaupt weiß, wie man einen Stift benutzt? Es ist großartig zu sehen, wie viele Herausforderungen er gemeistert hat. Er möchte in Zukunft Feuerwehrmann werden. 2017 sagte Shelly zu Chronicle Live: “Noah geht es erstaunlich gut – er kann schreiben, er weiß, wie man seinen Namen buchstabiert, er kann ein Gespräch führen.”

His Progress Is Amazing

Sein Fortschritt ist erstaunlich

Ein Meilenstein nach dem anderen

“Er hat so viel mehr geplaudert und seine Worte ausgesprochen”, teilte die stolze Mutter mit. „Er hat angefangen zu schreiben. Er kann meinem Finger folgen und seinen Namen schreiben. “ Sie fuhr fort: „Seine Konzentration mit dem Stift war einfach unglaublich. Ich hätte nicht geträumt, dass dieser Tag jemals kommen würde. Sie können die Aufregung sehen und er weiß, dass er etwas Erstaunliches getan hat… er überrascht uns jeden Tag. “

One Milestone After Another

Ein Meilenstein nach dem anderen

Er ist eine Berühmtheit geworden

Rob und Shelley haben eine weitere große Entscheidung getroffen. Sie verbringen ihre ganze Zeit mit der Entwicklung seines Gehirns! Sie brachten ihn sogar in ein radikales Gehirntrainingszentrum in Australien. Der kleine Junge will laufen. Darüber hinaus möchte er auch das Surfen und Skifahren lernen. Seine Geschichte hat im Laufe der Jahre eine Menge Medienaufmerksamkeit erhalten. Es ist eine sehr erhebende Geschichte, die andere emotional gemacht hat.

He Has Become A Celebrity

Er ist eine Berühmtheit geworden

Nur das Beste für ihn

Noah befindet sich derzeit noch in einer neurophysikalischen Behandlung. Es ist eine Kombination aus kognitiven und physiotherapeutischen Übungen, die Surfen, Reiten und möglicherweise Fallschirmspringen beinhalten. Sie bleiben hoffnungsvoll, dass er laufen lernen kann. Rob sagte, dass Experten Kindern aufgrund des kognitiven Aspekts normalerweise keine Therapie geben. Die Familie hatte jedoch das Glück, die Behörden davon zu überzeugen, den kleinen Jungen zumindest zu sehen und zu bewerten. Sie wollen Noah auf kognitive Behandlungen vorbereiten, die er einnehmen kann, wenn er alt genug ist. Am Ende sieht die Zukunft für diesen erstaunlichen jungen Mann sehr rosig aus!

Only The Best For Him

Nur das Beste für ihn

Sie will das Bewusstsein schärfen

Wenn Sie sich die Website von Hugs for Noah ansehen, werden Sie sehen, dass Shelley hofft, dass sein Fall anderen verständlich macht, wie wichtig es ist, Folsäure während der Schwangerschaft einzunehmen. Es kann helfen, Gehirn- und Wirbelsäulendefekte wie Anenzephalie und Spina bifida zu verhindern. Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten sagten, dass Frauen, die schwanger werden wollen, täglich etwa 400 µg davon konsumieren sollten. “Obwohl ich es genommen habe, habe ich es nicht früh genug genommen”, sagte sie, “niemand hat mir gesagt, wie wichtig Folsäure ist.” Das ist nicht alles.

She Wants To Raise Awareness

Sie will das Bewusstsein schärfen
s

Ein wahres Symbol für Hoffnung und Glauben

Wir werden hier nicht auf die ethischen Argumente über Abtreibung eingehen. Sie werden wahrscheinlich zustimmen, dass dies eine Geschichte von Hoffnung und Belastbarkeit ist, egal was Sie denken. Sie sagten Shelley und Rob, dass es schwierig sein würde, ihren Sohn zu behalten, aber dies stellte sich nicht als der Fall heraus. Es ist nicht gerade einfach, aber sie sind trotzdem froh, dass sie ihn nicht losgelassen haben. In der Tat war die Erziehung von Noah eines der erfüllendsten Dinge, die sie je erlebt haben! Wir sind froh, dass ihr Glaube an ihn nicht unbelohnt geblieben ist. Wir hoffen, dass Sie zumindest etwas aus dieser unglaublichen Geschichte gelernt haben!

A True Testament To Hope And Faith

Ein wahres Symbol für Hoffnung und Glaube

WERBUNG